Suche
  • Katrin Herbon (Soziologin)
  • Lektorat und Formatierung
Suche Menü

Erste-Hilfe-Paket

Mit dem Erste-Hilfe-Paket können Sie Ihrem Text unkompliziert ein letztes Finish geben. Es handelt sich um kleinere Auftragspakete aus den Bereichen Lektorat, Schreibberatung und Formatierung, die effektiv in verschiedenen Stadien der Textarbeit gebucht werden können.

Buchen Sie jetzt Ihr individuelles Auftragspaket.

Lektorat & Schreibberatung

logisch

verständlich

lesefreundlich

Aufbau und Struktur

  • Hinweise zur Formulierung von Überschriften
  • Tipps zum Aufbau des Textes bzw. einzelner Kapitel
  • Überprüfung sprachlicher Marker (Überleitungen, Verknüpfungen etc.)
  • Beantwortung konkreter Fragen im Text oder am Telefon

Sprache und Stil

  • Hinweise zu einzelnen Formulierungen und zur Auflösung komplizierter Satzkonstruktionen
  • Korrektur der häufigsten Rechtschreib- und Grammatikfehler
  • Korrektur von Leerstellenfehlern und falschen Anführungszeichen
  • Beantwortung konkreter Fragen im Text oder am Telefon

Wissenschaftliche Standards

  • Anpassung der Quellen an die gewünschte Zitationsweise, Kontrolle auf einheitliche Quellenarbeit
  • Hinweise zur Darstellung von Quellen im Text oder im Verzeichnis (Literatur-, Bild- oder Tonquellen)
  • Beantwortung konkreter Fragen im Text oder am Telefon


Layout & Formatierung

druckfertig

stimmig

einheitlich

Layout nach Vorlagen (z.B. der Universität) oder auf Wunsch

In den meisten Fällen stellt der Fachbereich der Universität oder der Verlag seinen Autor_innen ein Worddokument zur Verfügung, anhand dessen der Text formatiert werden kann.

  • Formatierung des Textes mithilfe von Vorlagen
  • Lieferung als Worddokument und als druckfertiges PDF

Voraussetzungen

Die Arbeit ist komplett fertig und die Druckerei hat bereits die notwendigen Angaben geschickt. Nachträgliche Änderungen führen eventuell dazu, dass sich Absätze verschieben und Verzeichnisse aktualisiert und erneut formatiert werden müssen.

Besonderheiten wie Abbildungen, Tabellen oder andere Sonderformate | Verzeichnisse und Anhänge | Interne Verweise, Weblinks o.Ä. müssen vorab angekündigt werden.