Lass die Bild los

Die von der ‚Bild‘ sind ja nicht doof — aber eben schlechte Menschen — BILDblog.

Die Redaktion von BildBlog war zu Besuch bei Winfried Buck. Der betreibt einen Zeitungskiosk in Hamburg-Ottensen. Seit ca. fünf Jahren gibt es in seinem Ladenlokal keine Bildzeitung mehr zu kaufen.

Weshalb er sich damals zu diesem Schritt entschlossen hat, welche Reaktionen er bekam und wie es ihm heute damit geht, erzählt er in diesem Interview.

Das Entscheidende ist, dass die „Bild“-Zeitung diese widerliche politische Agenda hat. Und für dieses Ansinnen ist die schon verdammt gut gemacht: Die Anordnung, wie Themen zusammengebracht werden, wie Dinge immer wiederholt werden, wie Meinungshoheit geschaffen wird, wie Themen überhaupt erst angerührt werden, das machen die schon sehr gut. Die sind nicht doof. Aber eben schlecht. Das sind schlechte Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.