Suche
Suche Menü

Queer-feministische Lesart: Den Diskurs erweitern

Auf der Jagd nach dem Unterschied Weder in Deutschland noch in Österreich gehören feministische und queere Inhalte selbstverständlich zum Curriculum der Psychologischen Fakultäten. Interessant ist das, weil gerade die Psychologie auf sexuelle und körperliche ‘Störungen’ abhebt und dennoch kaum kritisch-reflexive Theorie- wie Forschungsansätze in den Diskurs …

Weiterlesen

Biologisierung von Geschlecht

Essentialisierung und Biologisierung von Geschlecht Der Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung e.V. (AKHFG) lud im Juli 2017 zur Tagung “Historische Perspektiven auf die Essentialisierung und Biologisierung von Geschlecht” ins Bochumer Haus der Geschichte des Ruhrgebiets ein. Im streng getakteten Programm wurden Themen wie Biologisierung des (Männer-)Körpers, Geschlechtliche Arbeitsteilung und Kernfamilie …

Weiterlesen